Laufstrecke

Eutiner Seelauf

Der Lauf wird auf dem Wanderweg neben dem militärischen Seezugang zum Eutiner See am Jungfernort durch den Kommandeur AufklBtl 6 „Holstein“ gestartet.
Die ausgemessene Streckenlänge beträgt 10.000 Meter und führt einmal um den „Großen Eutiner See“.
Die Strecke ist ein sehr anspruchsvoller Kurs mit einigen Höhenunterschieden.
Der Untergrund ist zum größten Teil fester Sand- und Waldboden und mit Wurzelwerk ist immer zurechnen. Gefahrenstellen am werden gut sichtbar gekennzeichnet.