Orga

Zeitplan:

  • 08.00 – 09.15 Uhr:
  • Eintreffen der Gäste am Meldekopf (Sporthalle Rettberg-Kaserne) Ausgabe Startnummern
  • 09.55 Uhr:
  • Begrüßung durch den Kommandeur Aufklärungsbataillon 6 “Holstein“ am Startpunkt (Wasserausbildungsplatz EUTIN)
  • 10.00 Uhr:
  • START (Wasserausbildungsplatz EUTIN)
  • 12.00 Uhr:
  • Einnahme der Mittagsverpflegung nur für vorangemeldete Teilnehmer
  • ca. 13.30 Uhr:
  • Siegerehrung in der Sporthalle/auf dem Bataillonsrasen der Rettberg-Kaserne

Verpflegung:

Truppenverpflegung nur gegen Anmeldung bis zum 30.08.18. Nachmeldung nicht möglich. Bundeswehrangehörige werden gebeten ihre Verpflegungskarte mitzuführen.

Teilnahmeberechtigung:

Soldaten, Beamte und Zivilbedienstete der Bundeswehr, der Bundespolizei und der Polizei. Die Teilnahme für Jedermann aus den Patengemeinden des Bataillons ist ab dem Jahrgang 1999 (m/w) möglich.

Wertung / Auszeichnungen:

  • Die ersten drei Läufer je Altersklasse erhalten Urkunden und Medaillen bei der Siegerehrung.
  • Urkunden ab dem 4. Platz werden mit den Ergebnislisten nachgesandt.
  • Für die Mannschaftswertung werden die vier schnellsten Läufer einer Mannschaft unabhängig von der Altersklasse in der Reihenfolge ihres Einlaufens durch Addition der Platzziffern gewertet.
  • Die Wanderpokale „Rettberg Kaserne“ erhalten jeweils der schnellste Läufer und die beste Mannschaft der Rettberg-Kaserne.